Saison Rückblick

Aktualisiert: 9. Dez. 2021

Bei den Rams hat sich im letzten Jahr einiges getan. Die Playoffs wurden erreicht und die Mannschaftsstärke auf 40 Spieler erhöht. Leider mussten sie auch zwei Coaches verabschieden.


Die Gmunden Rams konnten sich dieses Jahr dank großem Zuwachs im Kader mit einem 4:2 in der Conference West den Einzug ins Semifinale sichern. Leider mussten Sie sich dort gegen die Carnuntum Legionaries geschlagen geben.


Verabschiedung Coaches


Die beiden Rams-Urgesteine Andreas Ujvari und Rupert Hitzenberger verabschieden sich in eine wohl verdiente Footballpause.

Andreas wird nach vielen Saisonen in denen er unter anderem als Headcoach, Offense Coordinator, Spieler, Vorstandsmitglied, etc. aufgetreten ist, die Gmunden Rams für die nächsten Jahre gegen verdiente Freizeit eintauschen.

Rupert der 2002 zum Verein kam, hat auch dieses Jahre seine enorme Erfahrung als Defensive Coordinator bewiesen und mit teilweise 7 Rookies am Feld, der Offense den Rücken freigehalten. Nach vielen erfolgreichen Coaching Jahren wird er sich aus dem Spielbetrieb zurückziehen und die Rams hinter den Kulissen im Vorstand unterstützen.

Die Rams wollen sich bei Andreas und Rupert herzlichst bedanken und wünschen ihnen viel Erfolg für die Zukunft.


Rupert "Rupi" Hitzenberger & Andreas "Flauschy" Ujvari ©Thomas Kurat

Ausblick auf 2022


Durch den Einzug ins Halbfinale konnten sich die Gmunden Rams erstmals seit 2016 den Aufstieg in die Division 2 sichern. Dort warten wieder wie gewohnt 4 Gegner in der Conference West und es wird mindestens 4 Heimspiele in Gmunden geben.


Den frei gewordenen Posten des Offense Coordinators wird der jetzige Assistent Coach Francesco Lanzani übernehmen. Der gebürtige Italiener kam kurz vor der vergangenen Saison zu den Rams und wurde mit offenen Armen im Team aufgenommen. Sein enormes Football Knowhow konnten findige Fans schon im verbesserten Passspiel erkennen.

Für die noch offenen Trainerposten, stehen die Rams mit den möglichen Kandidaten in Verhandlung.


Das Hallentraining muss leider heuer wegen der aktuellen Situation ausfallen. Trotzdem starteten die Rams Mitte November mit Onlinemeetings und Videotrainings in die Vorbereitungen für die kommende Saison. Einsteiger sind jederzeit herzlich willkommen und können sich vorab gerne über alle Social Media Kanäle bei den Rams melden.


©Thomas Kurat

248 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
_