gallery/72133850_2652116321674610_297318118928154624_n

Flagfootball

DU findest American Football geil? DU willst so spielen wie Tom Brady, Odell Beckham Jr. oder Juju Smith-Schuster? DU stehst es dir aber nicht so auf harten Körperkontakt?

Dann mach jetzt mal eine Pause von Fortnite, denn wir haben genau das richtige für Dich:

 

Flag Football

Helm weg, Pads weg, Flags her und BOOOOOMMM! Wir haben den perfekten Flag Football-Spieler.

Nein, jetzt mal im Ernst: Im Grunde genommen sind Flag Football und American Football gar nicht so unterschiedlich. Spektakuläre Touchdowns haben wir dort und da. Auch der Ball ist bei beiden der gleiche. Wer jedoch glaubt, dass beim Tackeln im American Football die Fetzen fliegen, der hat noch nie einen Tackle beim Flag Football gesehen. Dort fliegen nämlich wortwörtlich die Fetzen. Wir reden hier natürlich von den Flags. Denn im Unterschied zum American Football, wo ein Spieler bei einem Tackel teilweise richtig hart zu Boden gebracht wird, hat beim Flag Football jeder Spieler links und rechts an seiner Hüfte eine Flagge hängen. Und zieht man eine dieser beiden, hat man ebenso einen Tackel.

Na, neugierig geworden?

Dann schau einfach bei einem unserer Trainings vorbei! Immer mittwochs von 17:30 bis 19:00 am Fliegerschulplatz in Gmunden (das ist der Fußballplatz neben der Eishalle 😉)

Das einzige was du dazu sein musst: mindestens zehn Jahre alt. Außerdem wären Stollenschuhe sicher nicht von Nachteil. Derzeit sind wir nur Burschen im Training, aber auch Mädels sind bei uns herzlich willkommen.

Also du zukünftiger Football-Star,

 

Wir sehen uns am Mittwoch!

 

An alle Eltern: Falls es oben nicht so richtig durchgedrungen ist - Flag Football ist kontaktlos. Eure Kinder werden sich also garantiert nicht die Köpfe einschlagen.